Ablauf der Kontaktaufnahme & Beratung

Die ratsuchende Person wendet sich mit ihrem Anliegen telefonisch über eine Service-Nummer oder per Email an den GesundheitsService AWO OWL. Die Mitarbeiter/innen des GesundheitsService AWO OWL vereinbaren mit der ratsuchenden Person einen Termin für das erste Telefonat mit einer unserer Beraterinnen.

Ablauf der Kontaktaufnahme & Beratung

Die Beraterin meldet sich telefonisch zum vereinbarten Termin und führt das Beratungsgespräch. In der Regel wird zum Abschluss des ersten Beratungsgesprächs ein weiteres Telefonat vereinbart; selbstverständlich sind mehrere telefonische Beratungen im individuell vereinbarten Zeitabstand möglich. Wird im Gespräch deutlich, dass zusätzliche professionelle Unterstützung erforderlich ist, recherchiert die Beraterin die entsprechenden Adressen und Informationen und übermittelt diese an die ratsuchende Person. Verlauf und Dauer der Beratung sind immer angepasst an den persönlichen Bedarf.
Der gesamte Beratungsprozess wird von einer festen Ansprechperson durchgeführt, um Kontinuität und Erfolg zu gewährleisten.

Ablauf der Kontaktaufnahme & Beratung


Professionelle Technik und Ausstattung gewähren umfassenden Datenschutz.
Die Einhaltung der Schweigepflicht bildet die Grundlage der vertrauensvollen Beratung. Alle Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht nach innen und nach außen. Zugang zu Dokumentationsunterlagen haben ausschließlich die Beraterinnen.